Fotos von Anna Nr. 6 in der Zeche Zollern

Beruflich komme ich schon an einige interessante Objekte heran. So sollte ich im Jahr 2006 das Maschinenhaus der Zeche Zollern in Dortmund untersuchen. Was gab es da für Waggons und auch eine Lok wurde überarbeitet. Bei dieser Lok mussten die Kesselrohre erneuert werden. In der allgemeinen Betriebszulassung war dafür eine Stahlqualität angegeben, die es nicht mehr gibt. Deshalb wurden Stahlrohre gesucht, die vergleichbare Daten haben. Ansonsten hätte die Dampflok eine komplett neue Zulassung benötigt. So habe ich das zumindest aus dem Gespräch mit den Werkstatt-Leuten behalten. Im Herbst war mein Job beendet, ich kam dann nicht mehr zu der Zeche.

Im Jahr 2008 war ich wieder dort. Jetzt war Anna Nr. 6 unter Dampf. Leider hat es an diesem Tag geregnet, so dass die Fotos nicht so optimal sind.

Klicken Sie auf das erste Foto, dann können Sie über die Links an der Seite der Fotos entsprechend navigieren.

  » Klicken für Vergrösserung ->   » Klicken für Vergrösserung ->   » Klicken für Vergrösserung ->
  » Klicken für Vergrösserung ->   » Klicken für Vergrösserung ->   » Klicken für Vergrösserung ->
  » Klicken für Vergrösserung ->   » Klicken für Vergrösserung ->   » Klicken für Vergrösserung ->
  » Klicken für Vergrösserung ->   » Klicken für Vergrösserung ->   » Klicken für Vergrösserung ->
  » Klicken für Vergrösserung ->   » Klicken für Vergrösserung ->   » Klicken für Vergrösserung ->
  » Klicken für Vergrösserung ->   » Klicken für Vergrösserung ->   » Klicken für Vergrösserung ->
  » Klicken für Vergrösserung ->   » Klicken für Vergrösserung ->   » Klicken für Vergrösserung ->
  » Klicken für Vergrösserung ->